Was hat eine Tankstelle mit einer Tierklinik gemeinsam?

Was hat eine Tankstelle mit einer Tierklinik gemeinsam?

Die Antwort lautet: Integrale Architektur. Im WIR Network Nordwestschweiz wurde ein interessanter Bericht zum Prozess der Architektur veröffentlicht.

Die Zusammenführung von zwei völlig unterschiedlichen Nutzungszwecken zu einer funktional symbiotischen Partnerschaft ist einer der vielen Vorteile der Integralen Architektur. Nicht das Bauwerk steht am Anfang im Fokus, sondern die Funktionen.

Das Areal «B65», bot eine perfekte Ausgangslage für die Entwicklung eines Gewerbebaus an einer strategisch äusserst günstigen Lage. Im Erdgeschoss wurde eine Tankstelle mit Coop Pronto Shop realisiert. Die Obergeschosse werden von der Tierklinik Basel, einem Unternehmen der VETtrust Gruppe, genutzt.