Die WIR Bank des 21. Jahrhunderts: selbstbewusst in die Zukunft

Die WIR Bank des 21. Jahrhunderts: selbstbewusst in die Zukunft

In einem Interview mit dem Magazin WIR info zieht Rolf Stalder nach über zwei Jahren Bauzeit Bilanz.

Imposant ist er geworden, der erneuerte Hauptsitz der WIR Bank in Basel! Und von einem klassischen Bankschalter haben die grosszügig gestalteten Räumlichkeiten wenig. Nun ist auch zusammengewachsen, was zusammengehört. Optisch durch eine vereinheitlichte Architektur. Praktisch durch eine Passerelle, welche die Verbindung zwischen dem Auberg 3 und dem Rümelinbachweg 6 herstellt. Im umgebauten Gebäudekomplex sind unter anderem die Filiale Basel sowie die Bereiche Privat- und Firmenkunden, Marketing und Produkte und Kreditmanagement untergebracht.

Das Interview mit Rolf Stalder finden Sie im rechts zum Download.