Umgebungsbetrachtung

Umgebungsbetrachtung

In unserem Büro wurde nunmehr ein weiteres Kunstwerk von Andreas Schneider installiert.

Ein Jahr nach der ersten Kunstinstallation wurde wiederum pünktlich zur ART Basel die zweite Inszenierung vorgenommen. Es handelt sich um eine Videoprojektion, die die Umgebung unseres Bürostandortes abbildet. Die je nach Blickwinkel wechselnden Silhouetten befinden sich in dynamischer Bewegung, um nach der jeweiligen Mutation kurzzeitig zu erstarren. So wird auch dem Transformationsprozess des Dreispitzes Rechnung getragen, der sich im steten Wandel befindet aber auch zur Betrachtung des Momentes einlädt.