×
×
0606_1_7x3
0606_3_7x3
0606_4_7x3
0606_2_7x3

Appartements ITB 39,
Basel

Das attraktive Mehrfamilienhaus liegt auf dem Bruderholz in der Nähe des Wasserturms, einer sehr beliebtes Wohnareal und Naherholungsgebiet in Basel. Die Wohnungsgrundrisse stehen im Kontext zur Morgen- und Abendsonne und dem üppigen Grün des Stadtteils.

Daten und Fakten

Standort: Im tiefen Boden 39, 4059 Basel
Bauherrschaft: diverse Käufer
Architekt: Architektur Rolf Stalder AG

Planungsbeginn: 08/2006
Baubeginn: 08/2007
Bezug: 02/2009
Bauzeit: 16 Monate

Grundstücksfläche: 1'116 m2
Bauvolumen: 4'310 m3
Nutzfläche: 792 m2

Anlagekosten: CHF 5'249'000.-
Landpreis: CHF 1'700'000.-
Baukosten: CHF 3'549'000.-

Projektinformation

Das Projekt befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet Bruderholz, einem dicht begrünten Rückzugsort der Stadtbevölkerung. Der bereits vorhandene Baumbestand im Garten bietet optimalen Schutz vor unerwünschten Einblicken. Das spannende Fassadenkonzept mit seiner feinen Strukturierung, nimmt dem Gebäude seine Grösse und führt zu einer harmonischen Integration in die Umgebung.

Raumprogramm

Das Mehrfamilienhaus umfasst insgesamt vier Wohneinheiten. Dabei handelt es sich um eine sehr grosszügige Gartenwohnung mit 6.5 Z' und zwei Terrassen, zwei praktischen Etagenwohnungen im Obergeschoss mit 3.5 Z' und je einer Terrasse sowie eine attraktive Dachmaisonette mit 6.6 Z' und zwei Terrassen. Zu jeder Wohnung gehören ein Keller, ein eigener Waschraum und je eine Garagenbox pro Stellplatz in der Einstellhalle.

Konstruktion und Technik

Der Massivbau ist mit einer Wärmedämmung aus Mineralwolle und einem Schlemmputz versehen. Die Strukturierung der Fassade erfolgt durch vertikale Fassadenschwerter und horizontale Metallblockbänder. Als Dacheindeckung fungiert ein Faserzement Schiefer mit Spenglerarbeiten aus Kupfer. Alle Fenster sind aus Holz-Metall in Kupfertönen und werden ergänzt durch Faltschiebeläden in Leichtmetall. Das Heizsystem besteht aus einer Sole-Wasser-Wärmepumpe.